Ihr End- und Dickdarmzentrum
in Münster

Termin vereinbaren preis logo 1 Top Mediziner preis 2020

Ihr End- und Dickdarmzentrum
in Münster

Termin vereinbaren

Ihr End- und Dickdarmzentrum
in Münster

Termin vereinbaren

Ab sofort ist der Zutritt zum Herz-Jesu Krankenhaus (incl. Sprechstunde) nur mit einem negativen COVID-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) möglich.

Ausnahmen für 3 Personengruppen:


1. Personen ab Tag 15 nach der zweiten Impfung und der Vorlage des ImpfAusweises mit Personalausweis.

2. Personen, die eine COVID-Infektion durchgemacht haben unter Vorlage der Bescheinigung vom Gesundheitsamt (gilt 6 Monate).
3. COVID-Infektion über 6 Monate: nach einmaliger Impfung nach zwei Wochen (ImpfAusweis + Bescheinigung des Gesundheitsamtes).

 

Aufgrund der Coronaschutzverordnung sind ab dem 25.1.2021 keine Stoffmasken in der Arztpraxis mehr erlaubt!

Wir freuen uns, Sie hier auf der Startseite des End- und Dickdarmzentrums Münster begrüßen zu dürfen. Auf dieser und den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Praxis, unser Team sowie unsere Behandlungskonzepte in der Proktologie vorstellen.

Das End- und Dickdarmzentrum Münster ist eine chirurgische Gemeinschaftspraxis für Proktologie und Endoskopie.


Darüber hinaus sind wir als Kompetenzzentrum für
  • Chirurgische Endoskopie (CAES)
  • Koloproktologie (BCD)
  • Weiterbildungsstätte der Ärztekammer Westfalen-Lippe zur Erlangung der Schwerpunktbezeichnung Proktologie
  • Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft 

zertifiziert.


In unserer täglichen Sprechstunde beschäftigen wir uns mit den Erkrankungen des End- und Dickdarmes sowie der Afterregion (Koloproktologie).

Dabei sind uns folgende Faktoren wichtig:

  • Komplette Diagnostik inkl. Magen- und Darmspiegelungen in unserer Praxis
  • Vorsorgeuntersuchungen (Vorsorgekoloskopie)
  • Komfortable Terminvergabe und kurze Wartezeiten durch minutengenaue Terminplanung
  • Durchführung ambulanter Operationen proktologischer Krankheitsbilder in unserer Praxis durch unser eingespieltes Facharztteam mit unseren Narkoseärzten zur Vermeidung unnötiger Krankenhausaufenthalte
  • Persönliche Durchführung stationärer Operationen im Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup bei komplexeren proktologischen Krankheitsbildern und/oder Risikokonstellationen
  • Nachbetreuung durch unser Ärzteteam