So erreichen Sie uns

Dr. med. Dirk Tübergen
Dr. med. Matthias Kemmerling
Dr. med. Mirko Pisek
Dr. med. Franz Raulf

End- und Dickdarmzentrum Münster
Warendorfer Straße 185
48145 Münster

Telefon: +49 251 37026
Telefax: +49 251 394222
E-Mail: info@edp-muenster.de

Sprechzeiten:
Mo.-Fr. 8 –12 Uhr
Mo., Di., Do. 15-17 Uhr


>> So einfach finden Sie zu uns.

Symposium des End- und Dickdarmzentrum Münster zum 10-jährigen Praxisjubiläum

End- und Dickdarmzentrum Münster

Mittwoch, 8. November 2017 16.00–19.00 Uhr
„Zwei Löwen Klub“ am Kanonengraben 9 48151 Münster

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
dieses Symposium richtet sich an alle praktischen Ärzte, Allgemeinmediziner, Chirurgen, Urologen, Dermatologen, Gynäkologen und interessierte Ärzte, die im Klinik- und Praxisalltag auf Patienten mit proktologischen Erkrankungen treffen (könnten).
Nicht die „High End Proktologie“, die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse und differenzierte Darstellung der aktuellen OP Methoden sollen im Fokus stehen, sondern ein von uns ausgewähltes Extrakt der After- und Enddarmerkrankungen, die uns am meisten beschäftigen.
Anhand der Kardinalsymptome soll auch dem Nichtexperten vermittelt werden, die wichtigsten proktologischen Erkrankungen sicher zu diagnostizieren. Dabei sollen natürlich auch die möglichen Differentialdiagnosen und Fußangeln („Pitfalls“ auf Neudeutsch) berücksichtigt werden.
Erst dann kann der Arzt entscheiden, welche Erkrankungen konservativ therapiert werden können, welche er auch mit begrenztem Instrumentarium selber erfolgreich behandeln kann und welche zum Spezialisten geschickt werden sollten.

Das Thema „der proktologische Notfall“ soll Sie dafür sensibilisieren, welche Patienten ohne Aufschub einer meist operativen Therapie zugeführt werden müssen. Zudem kann an diesem Klientel besonders gut der Nutzen einer gut organisierten Kooperation von Praxis und Klinik dargestellt werden.

Neben den Vorträgen soll genügend Zeit für Fallbeispiele, veranschaulichende Bilder und natürlich Diskussionen bleiben. Gerne möchten wir dabei in lockerer Atmosphäre unser 10-jähriges Praxisjubiläum mit Ihnen begehen und im persönlichen Gespräch Rede und Antwort stehen.

Wir freuen uns auf Sie!
Dr. Dirk Tübergen
Dr. Matthias Kemmerling
Dr. Mirko Pisek


Weitere Informationen und Anmeldung


Programm

Proktologie für die Praxis Moderation:
Dr. Franz Raulf und Dr. Matthias Kemmerling

Es juckt und schmerzt…
– und die Hämorrhoidensalbe hilft nicht
Dr. Mirko Pisek

Es blutet…
– muss immer dringlich gehandelt werden?
Dr. Dirk Tübergen

Es läuft…
– was hilft bei Stuhlinkontinenz?
Dr. Matthias Kemmerling

Der proktologische Notfall
– keine Zeit verlieren!
Prof. Dr. Rüdiger Horstmann, Dr. Dirk Tübergen

Fallbeispiele mit offener Diskussion


Weitere Informationen und Anmeldung