Diagnostik im End- und Dickdarmzentrum in Münster

Kontakt aufnehmen

Diagnostik im End- und Dickdarmzentrum in Münster

Kontakt aufnehmen

Diagnostik im End- und Dickdarmzentrum in Münster

Kontakt aufnehmen

Diagnostik im End- und Dickdarmzentrum in Münster

Kontakt aufnehmen

Eine exakte Diagnose ihrer Erkrankung oder Funktionsstörung ist sehr wichtig, um sie von Anfang an richtig und effektiv zu behandeln. Informieren sie sich im Anhang über die verschiedenen Diagnostikmethoden im End-und Dickdarmzentrum Münster, die wir Ihnen gerne auch persönlich erklären.

In der Diagnostik wenden wir folgende Methoden an:

  • Proktoskopie (Analkanalspiegelung)
  • Rektoskopie (Mastdarmspiegelung)
  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • Vorsorgekoloskopie (alle drei Ärzte in unserer Praxis sind im Besitz einer qualifikationsgebundenen Zulassung durch die kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe)
  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (Magenspiegelung)
  • Ultraschall der Bauchregion ( Sonografie des Abdomens)
  • Ultraschall des End- und Mastdarms (endorektale/endoanale Sonografie)
  • Analmanometrie (Druckmessung der Schließmuskel- und Mastdarmfunktion)
  • Anale mikrobiologische und zytologische Diagnostik
Termin vereinbaren

Erklärung zu unseren Untersuchungsmethoden: