So erreichen Sie uns

Dr. med. Dirk Tübergen
Dr. med. Matthias Kemmerling
Dr. med. Mirko Pisek
Dr. med. Franz Raulf

End- und Dickdarmzentrum Münster
Warendorfer Straße 185
48145 Münster

Telefon: +49 251 37026
Telefax: +49 251 394222
E-Mail: info@edp-muenster.de

Sprechzeiten:
Mo.-Fr. 8 –12 Uhr
Mo., Di., Do. 15-17 Uhr


>> So einfach finden Sie zu uns.

Fortbildung Analfistel und Analabszess

  Dr. med. Matthias Kemmerling, Facharzt für Chirurgie, Visceralchirurgie und Proktologie, früher Oberarzt der Chirurgischen Klinik II, Koloproktologie, Raphaelsklinik Münster Dr. med. Franz Raulf, Chefarzt Chirurgie, Koloproktologie, Raphaelsklinik Münster. Erschienen in der „kontinenz aktuell“ 2/2006, Juli Nr.39, Offizielles Organ der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V., www.kontinenz-gesellschaft.de.

» weiter lesen

 

Fortbildung Proktologische Erkrankungen

  Dr. med. Matthias Kemmerling, Facharzt für Chirurgie, Visceralchirurgie und Proktologie, früher Oberarzt der Chirurgischen Klinik II, Koloproktologie, Raphaelsklinik MünsterDr. med. Franz Raulf, Chefarzt Chirurgie, Koloproktologie, Raphaelsklinik Münster. in Zusammenarbeit mit der Landesärztekammer Westfalen-Lippe und MEDICA Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Medizinischen Diagnostik e. V.,auch als PDF-Download (206 KB) und bei www.aerztlichepraxis.de

» weiter lesen

 

Früherkennung von Darmkrebs

Dr. med. Dirk Tübergen Facharzt für Chirurgie und Proktologie, früher Oberarzt der Chirurgischen Universitätsklinik Münster und Leiter der Sektion Endoskopie & Proktologie spricht in der „Aktuellen Stunde“ im WDR zum Thema Früherkennung von Darmkrebs: „…der Dickdarmkrebs eine sehr häufige Erkrankung ist und gezeigt werden konnte, dass durch die Darmspiegelung diese Krankheit sehr wirksam bekämpft werden […]

» weiter lesen